Formation

 

 

Dani Christen

Handorgel

   

Monika Christen

Klavier

             
 

Thedy Christen

Handorgel

   

Roli Zumstein

Bass

             

 

Das Handorgelduo Dani & Thedy Christen besteht seit dem Jahr 1997 und spielt seither die typische innerschweizer Volksmusik. Mittlerweile hat sich auch ein eigener, unverkennbarer Stil entwickelt. Dieser ist neben den Live-Auftritten auch auf den CD-Produktionen zu hören. 2002 kam die erste CD auf den Markt. 5 Jahre später, zum 10-jährigen Jubiläum folgte die 2. CD „Voll parat“ und am 28. April 2012 wurde in der MZA Ennetbürgen die 3. CD "Eifach uifgstellt" getauft.

Seit Anfang besteht das Handorgelduo Dani & Thedy Christen aus 4 Mitgliedern. In der Innerschweizer Volksmusik ist es üblich, dass die beiden Akkordeonisten von Klavier und Kontrabass begleitet werden.

 

Höhepunkte

In der fast 20 jährigen Geschichte des HD Dani & Thedy Christen standen hunderte von Auftritten auf dem Programm. Hier einige Höhepunkte der letzten Jahre:

Diverse Radio- und Fernsehsendungen, unter anderem bei:

- Hopp de Bäse, SRF 1

- Zooge-n-am Bogä, Radio SRF Musikwelle

- Le Kiosque à musiques, RSR Radio Suisse Romande

- Potzmusig, SRF 1

 

Weitere Höhepunkte waren:

- 5 Eidgenössische Ländlermusikfeste

- Eidgenössisches Schwingfest in Luzern und Aarau

- Eidgenössisches Jodlerfest in Luzern und Interlaken

- Eidgenössisches Trachtenfest, Schwyz

- Sechseläuten Zürich

- Heirassa-Festival, Weggis

- Appenzeller Ländlerfest

- Volksmusik Festival, Altdorf

- Chaschbis Ländlermusikantentreffen, Beckenried

- Nidwaldner Ländlerabig

- Zentralschweizer Ländlermusikkonzerte

- 100 Jahre EJV Postfinance Arena, Bern

- Kulturfestival Obwald

- Mittelmeerkreuzfahrten

- Ländler- & Jodelkonzert 2015 im KKL Luzern

- viele weitere Auftritte in der ganzen Schweiz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok