Formation

 

 

Dani Christen

Handorgel

   

Monika Christen

Klavier

             
 

Thedy Christen

Handorgel

   

Roli Zumstein

Bass

             

 

Das Handorgelduo Dani & Thedy Christen besteht seit dem Jahr 1997 und spielt seither die typische innerschweizer Volksmusik. Mittlerweile hat sich auch ein eigener, unverkennbarer Stil entwickelt. Dieser ist neben den Live-Auftritten auch auf den CD-Produktionen zu hören. 2002 kam die erste CD auf den Markt. 5 Jahre später, zum 10-jährigen Jubiläum folgte die 2. CD „Voll parat“ und am 28. April 2012 wurde in der MZA Ennetbürgen die 3. CD "Eifach uifgstellt" getauft.

Seit Anfang besteht das Handorgelduo Dani & Thedy Christen aus 4 Mitgliedern. In der Innerschweizer Volksmusik ist es üblich, dass die beiden Akkordeonisten von Klavier und Kontrabass begleitet werden.

 

Höhepunkte

In der fast 20 jährigen Geschichte des HD Dani & Thedy Christen standen hunderte von Auftritten auf dem Programm. Hier einige Höhepunkte der letzten Jahre:

Diverse Radio- und Fernsehsendungen, unter anderem bei:

- Hopp de Bäse, SRF 1

- Zooge-n-am Bogä, Radio SRF Musikwelle

- Le Kiosque à musiques, RSR Radio Suisse Romande

- Potzmusig, SRF 1

 

Weitere Höhepunkte waren:

- 5 Eidgenössische Ländlermusikfeste

- Eidgenössisches Schwingfest in Luzern und Aarau

- Eidgenössisches Jodlerfest in Luzern und Interlaken

- Eidgenössisches Trachtenfest, Schwyz

- Sechseläuten Zürich

- Heirassa-Festival, Weggis

- Appenzeller Ländlerfest

- Volksmusik Festival, Altdorf

- Chaschbis Ländlermusikantentreffen, Beckenried

- Nidwaldner Ländlerabig

- Zentralschweizer Ländlermusikkonzerte

- 100 Jahre EJV Postfinance Arena, Bern

- Kulturfestival Obwald

- Mittelmeerkreuzfahrten

- Ländler- & Jodelkonzert 2015 im KKL Luzern

- viele weitere Auftritte in der ganzen Schweiz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.